Innenausbau & Einrichtung

Teppiche für ein Wohlfühlgefühl

Ein Raum wird erst mit einem Teppich so richtig wohnlich und gemütlich. In der Regel wird dieser nach der Größe und der Beanspruchung ausgewählt. Es gibt selbst für lange Flure den passenden textilen Bodenbelag, für die Küche und für den Balkon. Der Teppich soll mit den übrigen Textilien im Muster und in den Farben gut harmonieren.
(more…)

Prospekte für Wohnideen können bei Neueinrichtungen hilfreich sein

Es ist immer vorteilhaft Prospekte über neue Einrichtungsgegenstände zu studieren, um bei der Einrichtungsplanung die neuesten Trends berücksichtigen zu können. Vor allem für Personen, die eine Wohnung zum ersten mal einrichten, sind Prospekte für Wohnideen sehr vorteilhaft. Prospekte haben im allgemeinen die Aufgabe ein bestimmtes Produkt, bzw. eine Serie von Produkten einer Firma vorzustellen. Bezüglich neuer Wohnideen können Prospekte Interessierten sehr hilfreich sein.

(more…)

Schön gestaltetes Schlafzimmer – so gehts!

Das Schlafzimmer ist wohl das wichtigste Zimmer im Haus. Ein Rückzugsort, an dem man sich entspannen und erholen können sollte. Doch oft ist es gerade das Schlafzimmer, mit dem man nicht zufrieden ist. Mit ein paar einfachen Tricks, kann man das ganz persönliche Reich jedoch in eine echte Wohlfühloase verwandeln, in der man sich gerne entspannt.

(more…)

Möbel für den Balkon

Damit der Balkon bestmöglich genutzt werden kann, sollte dieser mit den passenden Möbeln ausgestattet sein. Sitzgelegenheiten, Tische und Ablagen eignen sich, um einen gemütlichen Abend auf dem Balkon verbringen und bei Bedarf z. B. mit Freunden grillen zu können. Bei Ikea lassen sich unterschiedliche Möbel finden. Mit verschiedenen Möbeln können auf dem Balkon schöne Sitzgelegenheiten eingerichtet werden. Mit der Sitzgruppe „Garpen“ mit pflegeleichtem Polster finden gleich mehrere Personen ausreichend Platz, um den Tag auf dem Balkon gemütlich genießen zu können.
(more…)

Pausbäckiger Buddha vor Karibik an der Wand

Eine Fototapete mit Südseemotiv und davor hockt ein pausbäckiger Buddha:Heutzutage werden nahezu alle möglichen Dekowünsche vom Handel bedient.Auch bei der Wandgestaltung existieren vielerlei Möglichkeiten ,man hat die Qual der Wahl zwischen Tapeten,Farbe,Wandtatoos und vielem mehr. Egal,ob die Raumgestaltung exotisch,altbacken oder karg ausfällt- einladend sollte sie schon sein.Bewohner und Gäste sollen sich gleichermaßen wohlfühlen.

(more…)

Basics für Dekorierung

Einen harmonischen Gesamteindruck erzielen Sie, wenn Ihre Dekoration farblich der Einrichtung angepasst wird. Sehr häufig herrschen ein bis zwei Farbtöne in einem Raum vor, die dann mit Hilfe der Dekoration aufgegriffen werden. Gegenstände, die für Sie von sehr großer Bedeutung sind, weil beispielsweise schöne Erinnerungen daran hängen, sollten auch einen guten Platz in Ihrer Wohnung erhalten. Wenn Ihr Blick darauf fällt, fühlen Sie sich wohl, da die Gegenstände angenehme Assoziationen wecken. (more…)

Grün macht glücklich

Die 50er Jahre hatten ihren ganz besonderen Charme. Dazu gehörte auch die Farbe Smaragdgrün. Zu dieser Zeit entwarf Jean Praouvé den dynamischen aber ebenso funktionalen Tisch „EM Table“. Dessen Gestell war aus gefaltetem Stahlblech und die Tischplatte aus Holz. Diesen Designklassiker entwarf der Möbelhersteller Vitra mit einer Tischplatte aus HPL in der Farbe Smaragdgrün. Zu erhalten ab ca. 2.300 Euro. Dieses Ensemble vor der Tapete „Frontier Tile“ von Cole & Son kombiniert verleiht wohnliche Eleganz. Die passende Beleuchtung bietet die Leuchte „Bubble Lamp Saucer“ von Georg.

(more…)

Wohnideen für Kinderzimmer

Wenn sich Geschwisterkinder ein Zimmer miteinander teilen müssen, kann es mitunter kompliziert werden. Den Alltag kann man sich mit Möbeln in unterschiedlichen Farben erleichtern. Viele Möbelhersteller bieten Kinderzimmerelemente in verschiedenen Lackierungen an. Auf diese Weise kann sich jedes Kind seinen individuellen Bereich einrichtigen. Kleiderschränke, Regale oder Kommoden in der Lieblingsfarbe des Kindes kommen gut an und bringen die notwendige Abgrenzung auf engstem Raum mit.
(more…)

Einrichtungstipps für das Kinderzimmer

Bei der Wahl der passenden Einrichtung für das Kinderzimmer geben sich Eltern meist besonders viel Mühe. Immerhin sollen es die Kleinen ja auch schön und gemütlich haben und ihnen soll es natürlich an nichts fehlen. Teilen sich allerdings zwei Kinder ein Zimmer, sollte man spezielle Grenzen setzen. So kann zum Beispiel jedes Kind seine eigene Farbe bei der Kommode, den Schränken und bei den Regalen bekommen. Doch dieser Tipp ist nicht der einzige, den man bei der Einrichtung des Kinderzimmers beherzigen kann.
(more…)

Gedeckte Töne zum Einrichten

Auch Sie suchen nach den richtigen Möglichkeiten, die eigenen vier Wände besonders wohnlich einzurichten? Wenn eben dies auch auf Ihre Person in besonderem Maß zutreffen sollte, dann bieten sich laut Einrichtungs-Experten gerade gedeckte Töne an. Auf diese Weise soll ein gemütlicher Charakter in den jeweils betroffenen Räumlichkeiten kreiert werden, bei dem mit Sicherheit jeder Geschmack und Anspruch voll und ganz auf seine Kosten kommen wird. Auf welche Farbgebungen man sich in diesem Zusammenhang verlassen kann und welche Vorteile einem hier winken, lässt sich den folgenden Zeilen im Detail entnehmen.

(more…)

0