Neuigkeiten

Wohnen im Alter

Die Anlaufstelle Gambrinus, die sich im momentan sanierten Gebiet Stadtmitte-Ost befindet, sorgt in Sachen sozialer Integration innerhalb des Projektes für neue Anregungen. Das Land sowie der Bund unterstützen bis zum Ende des Jahres 2014 das Projekt Soziale Stadt in Stadtmitte-Ost innerhalb des Sanierungsgebietes. Durch das Modell entstand der Treffpunkt Gambrinus, der sich in der Folge als positiv für die Beteiligten herausstellte. Zu dem Treffpunkt zählen zudem die Agentur für Freiwillige sowie das Café, in dem Beratungen durchgeführt werden.

(more…)

Gartenmöbel Trends 2013

Im Garten wird’s wieder wohnlich! Das zeigen die einschlägigen Messen, die sich mit der Thematik Garteninterieur beschäftigen ganz eindeutig – die Trends allerdings sind alles andere als eindeutig – sie sind so vielfältig wie noch nie! Der nach wie vor angesagte Lounge Style für die Terrasse wird frischer und bunter. Wie h in der Mode und der Inneneinrichtung ist Colorblocking angesagt. Großflächig und kontrastreich. Da macht ein türkisfarbenes Sitzkissen in der schlichten Rattangarnitur doch gleich mehr Spaß, als eine Ton in Ton gehaltene Garnitur!
(more…)

Heizöl für Eigentümer teurer als Erdgas

Derzeit steigt der Preis für fossile Brennstoffe. Dies bekommt aktuell jeder mit, der seine Kostenabrechnung für die Heizung erhält. Dennoch liegt für den durchschnittlichen Preis von Erdgas im Vergleich zu Heizöl ein positiveres Ergebnis vor. Daher haben diejenigen Kunden, die mit Erdgas heizen, einen Kostenvorteil gegenüber denen, die auf das Heizöl vertrauen. Eigentümer von Häusern müssen zurzeit mehr Geld für Heizöl im Gegensatz zu Erdgas ausgeben. (more…)

Neue Möbel aus Mailand

Wenn es um die Einrichtung der eigenen vier Wände geht, dann verschaffen die meisten Personen sich heute erst einmal einen Überblick und nutzen neue Trends und Ideen auch als Inspirationsquelle. Hier hat sich in den letzten Jahren einiges getan und auf der Designmesse Salone Internazionale del Mobile in Mailand können die Kunden sich von den aktuellen Trends überzeugen und treffen auch auf den ein oder anderen neuen Designer. Die Unternehmen und Designer arbeiten eng zusammen und wollen in den kommenden Jahren neue Möbel bieten und so auch einzelne Kundengruppen für sich gewinnen.
(more…)

Amerikaner kaufen wieder Häuser

Der Immobilienmarkt in den USA ist vor sechs Jahren mit schwerwiegenden Folgen zusammengebrochen. Durch die Finanzkrise war eine Rezession in aller Welt vorhanden. Doch nun blicken die Amerikaner aufgrund von niedrigen Zinsen und neuem Optimismus positiv in die Zukunft. Noch vor einem halben Jahr war die Situation düster für den amerikanischen Immobilienmarkt. Obwohl bereits drei Jahre seit dem Ende des Rückganges der Wirtschaftsleistung vergangen sind, lassen sich die Immobilien nur stockend verkaufen und der Preis liegt dabei häufig auch unter dem eigentlichen Wert.

(more…)

Immobilien in guter Lage werden rar

Der bayerische Immobilienmarkt boomt. In den Stadtzentren und in bevorzugten Lagen sind nur noch wenige Eigentumswohnungen am Markt. Selbst gebrauchte Häuser sind kaum noch zu finden. In den meisten Regionen Bayerns übersteigt inzwischen die Nachfrage das Angebot, so dass schön gelegene Wohnungen und Einfamilienhäuser immer schwerer zu finden sind. Auf dem Bayerischen Immobilienmarkt wurden im Jahre 2012 etwa 36 Milliarden Euro umgesetzt, das sind 6,2 Prozent mehr als im Vorjahr.
(more…)

Möbel aus Marmor

Eine neue Innovation, welche bislang nicht als vertretbar angesehen wurde, setzte sich nun bei den Möbeldesignern durch. Der Werkstoff Marmor war bislang nur für pompöse Foyers gedacht. Neben Grabsteinen wurden aus dem rund 600 Millionen Jahre alten Marmor auch Aschenbecher geformt, die in Gärten aufgestellt wurden. Doch Marmor erlebt nun in der Entwicklung des Möbeldesigns eine neue Ebene. Möbel aus Marmor sind nicht nur stabil und langlebig, sondern auch formschön und durch seine charakteristische Zeichnung einzigartig. (more…)

Die Loggia

Der Begriff Loggia (ital. = Laube) bezeichnet in der Architektur einen Raum bzw. eine Halle in einem Gebäude, die von Säulen oder Pfeilern getragen wird. Zudem ist ein weiteres Merkmal der Loggia, dass mindestens eine oder mehrere Seiten offen sind. Dieses wird häufig mittels Bögen oder ähnlicher Konstruktionen erreicht. Je nachdem in welchem Stockwerk sie sich diese Hallen befinden, haben sie unterschiedliche Funktionen. Im Erdgeschoss gelegene Loggien dienen als ein Übergangsraum zwischen dem Außen- und Innenbereich, wohin gegen sie im Obergeschoss meist als Verbindungshalle zwischen mehreren Räumen genutzt werden.

(more…)

Deutsche Immobilien werden von Ausländern abgestoßen

Die weit verbreitete Annahme, dass Ausländer im großen Stil deutsche Immobilien kaufen, hat sich als falsch erwiesen. Nach den Zahlen der Bundesbank wird sogar davon ausgegangen, dass im Jahr 2012 mehr Immobilien von ausländischen Investoren wieder abgestoßen als verkauft worden sind. Aufgrund der Euro-Krise wurde angenommen, dass ausländische Investoren aus Krisenstaaten ihr Geld in Deutschland sicher anlegen würden. Dies war wohl eine Fehleinschätzung: nur etwa 700 Mio. Euro wurden 2012 in Form von Häusern und Wohnungen angelegt, wohingegen knapp 1,6 Mrd. Euro beim Verkauf eben dieser erwirtschaftet wurde.

(more…)

Die Hälfte besitzt privat Immobilien

Jeder 2. Bundesbürger besitzt Immobilien. Die Hälfte der deutschen Bevölkerung besitzt verfügt einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln über Haus- oder Grundbesitz. In den alten Bundesländern ist die Grundbesitzquote mit 50 Prozent deutlich höher als in Ostdeutschland. Die Quote in den fünf neuen Bundesländern liegt lediglich bei 39 Prozent. Ungleicher verteilt ist hingegen der Immobilienbesitz. Die reichsten zwanzig Prozent der Bevölkerung haben drei Viertel aller Immobilien in ihren Besitz. Dieser Wert hat sich seit 1993 nur geringfügig verändert, damals lag er bei 72,4 Prozent.
(more…)

3