Ratgeber

Ausdehnungsgefäss selber ersetzten

Um ein in Ausdehnungsgefäß selber zu ersetzen benötigt man Grundkenntnisse über Heizungen und entsprechendes Werkzeug. Vor Beginn der Arbeit muss geprüft werden, ob beim Ersatzgefäß der Inhalt und Vordruck mit dem bestehenden Ausdehnungsgefäß übereinstimmt. Zudem sollte die Anschlussgröße identisch sein und sich der Systemanschluss am selben Ort befinden. Als erster Schritt muss die Heizung außer Betrieb gesetzt werden (inklusive Pumpen), danach kann die Zuleitung zum Ausdehnungsgefäß oder der entsprechende Kreislauf geschlossen werden.

(more…)

Dicke einer Wand im Haus

Bei einem Hausbau stellt sich oft die Frage, wie dick eine Wand sein soll. Das hängt in erster Linie davon ab, welche Art Haus gebaut wird. Bei einem Massivhaus richtet sich die Wandstärke nach dem dafür verwendeten Ziegel. Außenwände verfügen in der Regel über größere Stärken als Innenwände. Je nachdem wie die Ziegel eingebaut werden, sind die Stärken unterschiedlich. In der Regel werden 25cm bis 38cm Ziegel für Außenwände verwendet. Bei Innenwänden baut man im Normalfall 12cm starker Ziegel ein. Dies gilt für Massivhäuser. Bei Fertigteilbauweise sind die Stärken durch die verwendeten Holzteile schon vorgeben. Da es sich hier um sehr viele verschieden Haustypen und Herstellertypen handelt, unterscheiden sich die Wandstärken und sind von Hersteller zu Hersteller verschieden.
(more…)

Kanten bei Rigips zuspachteln

Damit der Anschluss zwischen Rigips und Holz mit Spachtelmasse geschlossen werden kann, sollte ein Zwischenraum von etwa 5 Millimeter eingehalten werden. Mit der Spachtel kann so die Masse besser in die Anschlussfuge gedrückt werden. Hier wäre es zu empfehlen, dass die Kante der Spachtel mit dem Holz abschließt. Für die ersten Arbeiten mit der Spachtel sollte die Spachtelmasse etwas fester angerührt werden, damit die Spachtelmasse schneller antrocknen kann. Sobald die erste Spachtelmasse getrocknet ist, kann mit einer dünneren Masse darüber gespachtelt werden.

(more…)

Wie man Silikonreste entfernt

Silikon dichtet Fugen im Haushalt perfekt ab, eine Renovierung oder Schimmelbefall erfordern jedoch die Entfernung und Neuverfugung des elastischen Materials. Für die Entfernung des Silikons stehen mehrere Methoden zur Verfügung, grundsätzlich stellt sich zuerst die Frage: Wie empfindlich ist der Untergrund? Bei der Wahl des Werkzeugs darauf achten, dass der Untergrund aus Keramik, Naturstein oder Edelstahl nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, unschöne Kratzer sind nicht nur ärgerlich, sie können auch Folgeschäden nach sich ziehen.

(more…)

Wie lange Beton trocknen sollte

Während eine Fläche, eine Wand, ein Fundament oder eine Decke betoniert wird, sollte darauf geachtet werden, dass es weder zu heiß noch zu kalt ist. Der Beton darf lediglich zwischen 5 Grad Celsius und 30 Grad Celsius liegen, andernfalls ist es möglich, dass das verwendete Wasser gefriert oder verdunstet. Durch das Gefrieren oder Verdunsten kann es dazu kommen, dass der Beton nicht mehr verteilbar, klumpig oder rissig ist.

 
(more…)

Mischverhältnis für Stahlbeton

Bereits seit der Antike ist Beton als Baustoff bekannt. Heute sind die Anwendungsbereiche sehr vielfältig beispielsweise als Spannbeton für Autobahnbrücken, Sichtbeton für tragende Wände und Fundament. Überall wo etwas dauerhaft und fest halten soll kommt Beton zum Einsatz.

– Kies mit Körnung 0/16 40 kg
– Portlandzement PC 35 10 kg
– Wasser 5 Liter
(more…)

Wandgestaltungen der besonderen Art

Das Zuhause ist ein wichtiger Ort, an dem der Bewohner sich wohlfühlen möchte. Viele Menschen legen Wert auf eine angenehme Atmosphäre, schöne Möbel und hübsche Accessoires. Zahlreiche Fernsehsendungen und Wohnzeitschriften am Kiosk zeugen von dieser Lust am Wohnen. Eine attraktive Möglichkeit das eigene Zuhause noch schöner zu gestalten und ihm eine ganz besondere Note zu verleihen sind schöne Wandbilder.

 
(more…)

Rohre an der Decke verkleiden

Rohre, welche frei an der Wanddecke verlaufen, sehen nicht besonders ansprechend aus. Bei dieser Aufgabe muss nicht sofort ein Handwerker zur Rate gezogen werden. Es gibt es verschiedene Rohrverkleidungen bereits vorbereitet im Fachhandel oder im Baumarkt zu kaufen. Notwendig ist nur noch die richtige Länge. Je nach Rohrdicke können unterschiedliche Abdeckungen verwendet werden. Mit einem Musterstück aus dem Baumarkt oder Fachhandel ist es einfacher festzustellen, ob die Leisten zum einen auf die Rohre und zum anderen zum Fußbodenbelag passen. Neben unterschiedlichen Holzoptiken gibt es natürlich auch Leisten in verschiedenen Farben oder gar als unbehandeltes Holz.
(more…)

Spezielle Wand-Farben gegen Schimmelpilz

Schimmel in der eigenen Wohnung oder im Haus ist ärgerlich. Wenn Sie die Ursache für den Schimmelpilz kennen und diese beseitigt haben, können Sie mit spezieller Farbe gegen den Schimmel einem erneuten Befall präventiv vorbeugen. Klären Sie jedoch zuerst die Ursache des Schimmelpilzes und beseitigen Sie diese! Wandfarbe gegen Schimmelpilz wirkt der Neubildung entgegen. Im Handel sind diverse Produkte erhältlich. In der Regel enthalten diese Wandfarben einen chemischen Zusatz basierend auf Chlor. (more…)

Eine Wand grundieren

Damit das Ergebnis beim Tapezieren einer Wand perfekt wird sollte diese vorher richtig grundiert werden. Vor dem Tapezieren sollten die Wände glatt, sauber, trocken und gleichmäßig saug- und tragfähig sein. Dies schafft die richtige Grundierung. Es genügen schon wenige Arbeitsschritte um die Wände auf die Wandgestaltung vorzubereiten. Dazu sollte die zu tapezierende Fläche grundiert werden. Dabei sollte man die richtige Grundierung für den entsprechenden Wandtyp aussuchen. Vor allen wenn die Wände sandig sind, wie es oft in Altbauten der Fall ist, sollte vorher grundiert werden. Dies ist wichtig damit die Tapeten besser halten und sich gleichmäßig auftragen lassen.

(more…)

4